Herzlich Willkommen

 

auf der Homepage der

Georg-Hummel-Mittelschule Moosburg!

 


 

Aktuell 22.10.2021

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Corona beschäftigt uns im Schulalltag nach wie vor, so besteht in den Innenräumen weiterhin Maskenpflicht mit medizinischen Masken (OP-Masken). Seit Montag, 04.10.2021, dürfen die Schüler*Innen am Sitzplatz im Klassenzimmer ihre Masken abnehmen, solange sie am Platz bleiben. Ausnahme:  Klassen, in denen ein positiver Test dokumentiert wurde, hier testen wir auch engmaschiger an 5 aufeinanderfolgenden Schultagen.

 

Auch weiterhin gilt die Anordnung einer Testpflicht für Schüler und Schülerinnen. Wir testen unsere Jugendlichen 3mal pro Woche: Montag, Mittwoch und Freitag mit einem kostenlosen, sehr einfach händelbaren Stäbchentest unter Aufsicht in der Klasse.

 

Schüler*Innen dürfen grundsätzlich ausschließlich mit der schriftlichen oder elektronischen Vorlage eines negativen PCR-Tests, POC-Tests aus der Apotheke oder Schnelltests am Unterricht teilnehmen. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ein privater Selbsttest oder Spucktest von zu Hause ist leider für die Mittelschule nicht zulässig.

 

Vollständig Geimpfte oder Genesene (innerhalb der ersten 6 Monate) mit Impfnachweis bzw. ärztlicher Bestätigung sind von der Testpflicht ausgenommen, freiwillige Testungen sind selbstverständlich möglich und sicherlich auch sinnvoll.

Ich darf Sie darauf hinweisen, dass die Staatsregierung nun auch für ab 12-Jährige seit Mitte August ein Impfangebot macht. Bitte setzen Sie sich dazu mit Ihrem Impfzentrum vor Ort in Verbindung oder nehmen Sie unser Impfangebot am Dienstag, den 26.10.2021 ab 9 Uhr bis 11.30 Uhr und von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr (Zweitimpfung oder Erstimpfung für "Schnellentschlossene") in der Schule wahr. Ihr Kind hat dazu bereits einen Elternbrief erhalten. Zur Zweitimpfung muss kein Elternteil mehr dabei sein! Die Jugendlichen werden ausschließlich mit BionTech/Pfizer geimpft!

 

Bitte sorgen Sie als Eltern dafür, dass Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn eine  Maske dabei hat. Das ist nicht Aufgabe der Schule! Wir müssen uns leider vorbehalten, Ihr Kind wieder nach Hause zu schicken, wenn es keine Maske in die Schule mitbringt. Ich bitte hier um Ihr Verständnis!

 

Eine Beurlaubung vom Präsenzunterricht ist ab sofort nur noch mit ärztlichem Attest, das eine Grunderkrankung beim Kind bzw. eine Grunderkrankung eines Familienangehörigen bestätigt, zu gewähren. Eine individuelle Gefahreneinschätzung ist nicht mehr ausreichend für eine Beurlaubung vom Präsenzunterricht.

 

Liebe Eltern,

bitte haben sie dafür Verständnis, dass es sich bei diesen Informationen immer nur um den momentanen Stand handelt. Deshalb bitte ich Sie, sich immer wieder aktuell hier auf der Homepage zu informieren, wie der Stand der Dinge ist.

 

Ich bin unter folgender Adresse erreichbar:

 

karin.schmidt@ghms-moosburg.de

 

Gerne auch, wenn Sie Fragen oder andere Anliegen haben.

 

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Ministeriums für Unterricht und Kultus, bitte informieren Sie sich hier zusätzlich.

 

Wir alle in der gesamten Schulfamilie wünschen allen Schüler*Innen und deren Eltern ein gutes Miteinander in unserer Schule!

 

Es grüßt Sie herzlich!

 

Karin Schmidt, Rektorin

 

 


Aktuelle Nachrichten